top of page

Spectra DIAGNOSTIC


DIE FRANZÖSISCHSPRACHIGE ZEITSCHRIFT FÜR MEDIZINISCHE DIAGNOSTIK Nr. 18, Dezember 2021 – Januar – Februar 2022


HYCOR Biomedical wird als führender Anbieter von Diagnoselösungen beschrieben, den man im Jahr 2022 im Auge behalten sollte.

Exemplar herunterladen (nur Französisch)


Routinemäßige IgE-Tests mit nur 4 μl Probenvolumen

HYCOR Biomedical, Hersteller und weltweiter Vertreiber von Lösungen für In-vitro-Diagnostika, bietet insbesondere das NOVEOS-Immunoanalysensystem an, das für Labore mit mittlerem bis hohem Volumen geeignet ist.


Dieses System wurde als Antwort auf die Herausforderungen von Laboren bei der routinemäßigen Durchführung spezifischer IgE-Tests entwickelt. Diese Innovation verbindet bewährte Technologien mit innovativen Methoden, die es ermöglichen, hochwertige Ergebnisse zu erzielen und die Betriebskosten dank verbesserter Effizienz zu senken.


Durch zahlreiche Beiträge von Laboren und Ärzten aus der ganzen Welt bietet das auf Allergien ausgerichtete Design deutliche Wettbewerbsvorteile. Das System benötigt nur ein Probenvolumen von 4 μl pro Test, was Fehler durch unzureichendes Probenvolumen, erneute Probenahmen und Traumata für die Patienten reduziert. Hochmoderne Mikropartikel begrenzen Interferenzen durch Biotin, IgG/IgG4 sowie Festphasen-bezogene Kohlenhydratdeterminanten (CCD). Das geringe Probenvolumen pro Test führt zu weniger Interferenzen bei Serum-basierten Substanzen. Der Mikropartikel-Ansatz ermöglicht eine deutlich größere Oberfläche, was zu einer sehr guten Sensitivität und erstklassiger Präzision bei niedrigen Werten führt und den Labortechnikern eine echte „Walk-away“-Fähigkeit von bis zu 13 Stunden bietet.


Dieses hochgradig automatisierte und voll funktionsfähige Gerät arbeitet mit gebrauchsfertigen Flüssigreagenzien und ermöglicht deutlich größere Chargengrößen.





HYCOR Europe B.V. – 5 rue de Castiglione – 75001 ParisT l. : +33 (0)1 30 46 75 21




Commentaires


bottom of page